Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Theaterwochenende auf der Felsburg

 „Schöner älter werden mit den Brüdern Grimm“ - Theateraufführung auf der Felsburg. Foto: nhFelsberg. Gleich zweimal fanden dieser Tage Theateraufführungen auf der Felsburg statt. Gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus organisierte der Burgverein Felsberg Aufführungen des Spielraumtheaters Kassel im Rahmen des Kultursommers Nordhessen. „Schöner älter werden mit den Brüdern Grimm“ so lautete der vielsagende Titel, mit dem die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli dem Publikum. mehr »


Ohnsorg-Theater Hamburg zu Gast in Melsungen

ohnsorg-theater131205

Melsungen. Im Rahmen der Melsunger Theatersaison 2013/2014 gastiert am Donnerstag, 19. Dezember,  das Ohnsorg-Theater Hamburg mit der Komödie Weiße Pracht mit Wilfried Dziallas, Edda Loges und sieben weiteren Darstellern in der Stadthalle Melsungen. Zum Inhalt. Oma Ida freut sich alle Jahre wieder mächtig auf Weihnachten. Und auf den Besuch ihrer Tochter Edith, die zum schönsten […]

mehr »


Kalle Pohl eröffnet die Melsunger Theatersaison

kalle-pohl130916

[ 24. Oktober 2013; 20:00; ] Abwechslungsreiches Programm und Stelldichein namhafter Schauspieler

Melsungen. Am Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr, beginnt die neue Theatersaison. Namhafte Bühnen und  bekannte und beliebte Schauspieler gastieren in der Stadthalle Melsungen und garantieren unterhaltsame Theaterabende.  Ein schöner Schwede  heißt die Komödie von Laurence Jyl, die vom Ensemble der „Komödie am Altstadtmarkt“  Braunschweig aufgeführt wird. – Zum Stück: „Einen […]

mehr »


Der Rosenkrieg – Ehekomödie in der Stadthalle

[ 16. Februar 2012; 20:00; ] Donnerstag, 16. Februar, 20 Uhr, Stadthalle Melsungen

Melsungen. Nach 17 Jahren hat sich das Ehepaar Rose nicht mehr viel zu sagen, ihr einziger Berührungspunkt – außer ihren zwei studierenden Kinder – ist ihr sorgfältigst gepflegtes Traumhaus, welches er gekauft und sie bis ins kleinste Detail perfekt eingerichtet hat. Als Barbara Rose in den Genuss von finanzieller […]

mehr »


Rainer Hunold eröffnet die Melsunger Theatersaison

[ 20. Oktober 2011; 20:00; ] Melsungen. Am Donnerstag, 20. Oktober, 20 Uhr, beginnt die neue Theatersaison. Namhafte Bühnen und  bekannte und beliebte Schauspieler gastieren in der Stadthalle Melsungen und garantieren unterhaltsame Theaterabende. Verwandte sind auch Menschen, so  heißt das Lustspiel in drei Akten von Erich Kästner, dass vom dem bekannten Schauspieler Rainer Hunold und dem zehnköpfigen Ensemble des 3-Länder-Theaters unter […]

mehr »


Theaterwerkstatt für Jugendliche in den Herbstferien

Rotenburg/Wabern. „Was ist schon normal?“, so lautet die fast schon philosophische Leitfrage der diesjährigen Theaterwerkstatt des Jugendbildungswerkes des Schwalm-Eder-Kreises. In der ersten Herbstferienwoche vom 9. bis 14. Oktober sind junge Menschen aus dem Schwalm-Eder-Kreis eingeladen, selbst experimentelles Theater zu machen. Gemeinsam werden Improvisationen und Choreographien mit Körper, Stimme und Bewegung entwickelt – abgedreht und verrückt […]

mehr »


Der Bataraz – Theater in der Pfarrscheune Wernswig

[ 15. Mai 2011; 16:00; 16:00; ] Homberg-Wernswig. Die Kulturinitiative Altes-Pfarrhaus-Wernswig und die Landrosinen – Kulturnetzwerk Schwalm Knüll – präsentieren am Sonntag, 15. Mai, 16 Uhr, in der Alten Pfarrscheune Wernswig „Bataraz“ – nach einem Roman von Mauricio Rosencof (Uruguay), bearbeitet und dargestellt von Peter Lehmann (Frankfurt). Der Eintritt hierzu kostet neun Euro. Da das Platzangebot begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung […]

mehr »


Love Letters – Theater einmal anders

[ 20. März 2011; 16:00; ] Sonntag, 20. März, 16 Uhr, Altes Pfarrhaus Wernswig

Homberg-Wernswig. Love Letters – eine Beziehung, dargestellt in den Briefen, die zwischen Andy und Melissa im Laufe ihres Lebens geschrieben werden. Gelesen und dargestellt von den Schauspielern Marianne Prieß und Martin Prior, Regie Eckhard Schmidt. Wir können aus den Mitteilungen, die sich die beiden machen, deren Höhen […]

mehr »


Anderer Gottesdienst: Zwischen Himmel und Hölle

[ 31. Oktober 2010; 13:33; ] Landefeld. Himmel und Hölle – Weltbild des Mittelalters oder realistische Zukunft? Gibt es ewiges Verlorensein oder kommen wir doch „alle, alle in den Himmel, weil wir so brav sind?“ Und was hatte Luther damit zu tun? Darum geht es beim nächsten AGIL (Anderer Gottesdienst im Landetal) am 31. Oktober, um 13.33 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Landefeld. […]

mehr »


„Zehnte Muse“: Sprühender Geist und witziger Spott

[ 7. November 2010; 16:00; ] Sonntag, 7. November, 16 Uhr, Puppenbühne in Wernswig

Homberg-Wernswig. In Kooperation mit der Pfarrscheune 1713 und dem Marionettentheater Puppenbühne Wernswig präsentieren Wolfgang Gellert und Fried Wolff am 7. November in der Puppenbühne Wernswig (gegenüber der Pfarrscheune) eine feine Zusammenstellung  aus überwiegend frechen Texten, Musik und Spiel. Maximilian Bern begann 1901 die Schätze deutscher Dichtung zu sammeln […]

mehr »


Theatercomedy: Wolf & Bleuel „Grüße aus Högenkögen“

[ 10. Oktober 2010; 19:00; ] Sonntag, 10. Oktober, 19  Uhr, Bühne im Gasthaus Garnys

Obervorschütz. Ob kitzelndes Nasenhaar oder globale Klimakatastrope, Krisen können einem den ganzen Tag versauen! Wie viel Lebensenergie vergeuden wir damit Krisen zu bekämpfen und erfinden dazu so wunderschöne Dinge wie Antifaltencremes, den UNO Sicherheitsrat, nachträgliche Steuervorauszahlungen und Massenvernichtungswaffen!? Am härtesten trifft die Krise in der Lebensmitte – […]

mehr »


Hephata-Festtage am 11. und 12. September

[ 11. September 2010; 11:00; 12. September 2010; 11:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Zwei Tage Musik, Theater, kreative Handwerkskunst, kulinarische Genüsse und Informationen bieten die Hephata-Festtage am 11. und 12. September. Die 18. Auflage steht diesmal unter der Schirmherrschaft von Schlagersängerin Gaby Baginsky. Dr. phil. Karl Gebauer ist Gastredner der Auftaktveranstaltung. „Was Kinder wirklich brauchen. Bedingungen für eine gelingende Entwicklung“, so ist der Vortrag von Dr. phil […]

mehr »


Gudensberger Freilichtbühne feierlich eröffnet

Gudensberg. Am Samstag, 24. Juli, wurde die Freilichtbühne Gudensberg mit einer großen Feier vom Bürgermeister der Stadt Gudensberg, Frank Börner, den Bürgerinnen und Bürgern übergeben. Über 3.000 Besucher waren an diesem Wochenende in den neugestalteten Stadtpark gekommen, um sich selbst ein Bild von der neuen Freilichtbühne, mit ihrer einzigartigen Architektur, zu machen. Nicht nur die […]

mehr »


Melsunger Theatersaison: Namhafte Schauspieler zu Gast

Melsungen. Am 21. Oktober heißt es wieder „Vorhang auf!“. Namhafte Bühnen wie das „Ohnsorg-Theater Hamburg“ sowie beliebte Künstler wie Barbara Schöne, Christiane Rücker und der aus „7 Tage – 7 Köpfe“ bekannte Kalle Pohl gastieren in der der Stadthalle Melsungen und garantieren unterhaltsame, kurzweilige Stunden! Mehr als 200 Theaterfreunde haben inzwischen wieder ein Abonnement zum […]

mehr »


„Ich bin das noch“ – Chansonabend zum Thema Demenz

[ 6. Juni 2010; 17:00; ] Homberg. Der Hospizdienst Fritzlar, die Hospizgruppe Frielendorf, der Kulturring Homberg und Stadt Homberg laden für Sonntag, 6. Juni, 17 Uhr, zu einem Theater- und Chansonabend zum Thema Demenz mit Petra Afonin in die Stadthalle ein. Petra Afonin wird hierbei am Klavier von Susanne Hinkelbein begleitet. Das Theaterprojekt “Ich bin das noch“ beschäftigt sich nicht mit […]

mehr »


Kann denn Liebe Sünde sein? – Gottesdienst im Landetal

[ 25. April 2010; 14:00; ] Landefeld. Liebe ist vielfältig und reicht von Leidenschaft über Beziehungslust und –frust bis hin zur Selbstaufopferung. Was aber sind gute Bedingungen, damit Liebe gelingt und wächst? Wo sind Grenzen und Fallstricke? Darum geht es beim nächsten AGIL (Anderer Gottesdienst im Landetal), der am Sonntag, 25. April, um 14 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus  Landefeld stattfindet. Mit dazu […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB