Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zehn Fensterscheiben auf Schulgelände eingeworfen

Felsberg. In der Nacht von Samstag zu Sonntag beschädigten unbekannte Täter in der „Untere Birkenallee“ mehrere Fensterscheiben und verursachten hierdurch 5.000 Euro Sachschaden. Die Täter befanden oder begaben sich auf das Gelände der Drei-Burgen-Schule und warfen dort mit Bierflaschen insgesamt zehn Scheiben des dortigen Gebäudekomplexes ein. mehr »


Rundgang durch die Drei-Burgen-Schule

dbs160113

[ 22. Januar 2016; 18:00; 18:00; ] Viertklässler und deren Eltern können sich informieren

Felsberg. Am Freitag, 22. Januar, um 18 Uhr öffnet die Drei-Burgen-Schule Felsberg ihre Türen um interessierten Eltern und deren Kindern einen Einblick in das Schulleben zu geben. Adressaten sind dabei in erster Linie die Viertklässler, die sich bis zum März gemeinsam mit ihren Eltern entscheiden müssen, welche weiterführende Schule […]

mehr »


Nachhaltigkeit und Klimaschutz an der DBS

Workshop „Bau von Solarautos“/ Lehrkraft: Frau Renate Krischak, Workshopleiter: Dirk Schnieders vom Wassererlebnishaus Fuldatal und Lerngruppe. Foto: nh

Felsberg. „Ich interessiere mich schon lange für Technik. Besonders interessant finde ich die Arbeit mit Solarenergie“, äußerte Ömer Eken (15 Jahre) während er sein eigenes Miniatursolarauto fertigstellte. Auch in diesem Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe an der Drei-Burgen-Schule die Möglichkeit, im Rahmen der Tagesveranstaltung „Klimaboot“ innerhalb verschiedener Workshops gemeinsam zu arbeiten. […]

mehr »


Erweiterung der Cafeteria an der Drei-Burgen-Schule

Sie freuen sich über die Erweiterung und Neuausstattung der Cafeteria gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Drei-Burgen-Schule:  Dr. Dieter Vaupel (Schulleiter), Karin Elias und Jochen Ritter (beide Vorstand des Förderkreises). Foto: nh

Immer größere Nachfrage nach Mittagessen in der Schule
Felsberg. Die Cafeteria der Drei-Burgen-Schule wurde als eine der ersten im Schwalm-Eder-Kreis im Jahr 2003 im Zusammenhang mit der Einführung des Ganztagsangebotes eingerichtet. Für 30 Schülerinnen und Schüler bot sie seitdem Platz, damit diese dort ein warmes Mittagessen einnehmen konnten. Für den Start war das damals ausreichend. Doch […]

mehr »


DBS: Kulturelle Praxis startet in die zweite Runde

 Kurs "Darstellendes Spiel" der ehemaligen Jahrgangsstufe 8 und Musikkurs. Foto: nh

Felsberg. „Es war super, dass man sich aus dem eigenen Interesse heraus auf einen Bereich spezialisieren konnte!“, sagte Ann-Kathrin Burger (Klasse M8b), eine Schülerin aus der achten Jahrgangsstufe der Drei-Burgen-Schule, die zum ersten Mal die Gelegenheit bekam, sich im neu eingeführten Fach Kulturelle Praxis zu Beginn des letzten Schuljahres nach den eigenen Neigungen in die […]

mehr »


Spielemobil der Stadt Felsberg „reloaded“

Tobias Mohr, Philipp Schneider, Luna Zinke, Leonie Klapp, Myra Hördt und Emma Zinke. Foto: nh

Felsberg. „Es war toll, das Spielemobil auch für andere Jugendliche und Kinder zu gestalten“, sagte Luna Zinke, die sich als eine von mehreren Schülerinnen und Schülern der Drei-Burgen-Schule  an der Neugestaltung des Spielemobils der Stadt Felsberg beteiligte. Bei der Neugestaltung des Raums der Klasse M7c  hatten ein Teil der Lerngruppe  mit ihrem Klassenlehrer Johannes Heinzeroth […]

mehr »


Tolle Leistungen bei strahlendem Sonnenschein

Gute Laune bei bestem Wetter im Felsburgstadion während der Bundesjugendspiele an der Drei-Burgen-Schule (v.l.): Paul Margraf, Dustin von Loesch, Thorben Lohmüller, Noel Kämpfer, Madlen Wenderoth und Justina Andriuskeviciute. Foto: nh

Bundesjugendspiele der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Das Wetter meinte es gut am vergangenen Dienstag, als die Drei-Burgen-Schüler sich dem Leichtathletischen Dreikampf stellten: strahlender Sonnenschein und Windstille. Beste Voraussetzungen für Spitzenergebnisse, wenngleich die hohen Temperaturen gegen Mittag dann schon etwas die Leistungen bremsten. Doch Spitzenleistungen gab es gleich Reihenweise und dazu nochspannende Wettkämpfe. Sprinten, floppen, die Kugel stoßen, den […]

mehr »


Lernen, Arbeitswelt erkunden und „Danke“ sagen

Lerngruppe M7a mit ehrenamtlichen Helferinnen der Teestube Jacqueline Regula, Edit Bußmann- Erler, Hannelore Wenzel, Katja Hohmann, Ute Pschibul und Klassenlehrerin Iris Evers. Foto: nh

Felsberg. „Am Anfang war ich nicht begeistert, dass wir Nähen lernen, aber als wir dann gearbeitet haben, war es richtig cool!“, sagt Khalid Al-Kahery (14 Jahre). 57 Schlüsselanhänger aus Filz wurden von den Schülerinnen und Schülern der Lerngruppe M7A der Drei-Burgen-Schule innerhalb des Projektes „Betriebliche Arbeitsteilung im Textilunterricht in Theorie und Praxis“ im Wahlpflichtunterricht unter […]

mehr »


„Erlebe deine Stadt“ – Schüler starten Buchprojekt

Schülerinnen und Schüler der Klasse G9a bei der Arbeit an dem Bildband (v.l.): Fabian Müller, Timo Hohmann, Jan Schäfer, Theresa Weiß und Lea Knorr. Foto: nh

Felsberg. Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Drei-Burgen-Schule führen im Rahmen des Gesellschaftslehreunterrichtes ein Buchprojekt durch. In Zusammenarbeit mit einem süddeutschen Verlag wollen die Schüler einen Bildband über ihre Heimatstadt produzieren. Bei dem Projekt „Erlebe deine Stadt“ begeben sich die Schüler auf die Spuren der Vergangenheit ihrer Stadt und werden gleichzeitig zu Fotografen der Gegenwart. In […]

mehr »


Telefontraining für den Praktikumsplatz

Lerngruppe M7c, Sozialpädagogin Margit Chalup, Sozialpädagogin Isabel Linse und Klassenlehrer Johannes Heinzeroth. Foto: nh

Felsberg. „Es war toll, wirklich am Telefon einen Bewerbungsanruf zu üben, besonders, weil wir auch jedes Mal gemeinsam überlegt haben, was wir noch besser machen können“, sagte Jason-Louis Balakin (12 Jahre) nach dem „Telefontraining“ der Jugendwerkstatt Felsberg, welches mit den beiden Sozialpädagoginnen Margit Chalup und Isabel Linse durchgeführt wurde. Dieses Training bildet einen Baustein des […]

mehr »


Lernlabor zu Diskriminierung und Menschenrechten

Im Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank sind die Verwirklichung von Menschenrechten das zentrale Thema, mit dem man sich – wie diese beiden Ausstellungsbesucherinnen – aktiv handelnd auseinandersetzen kann. Foto: nh

Ausstellung an der Drei-Burgen-Schule: „Mensch du hast Recht(e)!“
Felsberg. In der Zeit vom 13. bis zum 30. April 2015 kann an der Drei-Burgen-Schule in Felsberg  die Ausstellung „MENSCH, DU HAST RECHT(E)!“ besucht werden. Es handelt sich dabei um eine Wanderausstellung der Bildungsstätte Anne Frank, die die Schule gemeinsam mit dem Projekt „Gewalt geht nicht!“ und dem […]

mehr »


Handball: Drei-Burgen-Schule Vize-Hessenmeister

Johanna Becker, Julia Steinmetz, Lea Günther, Leonie Krug, Lea Erler, Emilie Giese und Nele Konetzka (hinten v.l.) sowie Filiz Eren, Sophie Wagner, Nina Suchy, Denise Dippel und Nora Minhöfer (vorne v.l.). Foto: nh

Bensheim/Felsberg. Mit einem überragenden zweiten Platz kehrten die Handballmädels der Drei-Burgen-Schule vom Landesentscheid des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ aus dem südhessischen Bensheim zurück. Nach einer langen Busabfahrt hatte das Team der DBS einige Schwierigkeiten in das Turnier zu starten. Da eine Schule abgesagt hatte, wurde im Modus  „Jeder gegen jeden“ gespielt. So war die […]

mehr »


Drei-Burgen-Mädchen ziehen ins Landesfinale ein

dbs150211

Souveräner Sieg gegen die Gesamtschule Edertal
Felsberg. Die Handballmädchen der Drei-Burgen-Schule in Felsberg gehören erneut zu den besten sechs Schulmannschaften in Hessen und vertreten den Schwalm-Eder-Kreis am 11. März 2015 beim Landesfinale in Bensheim. Dort werden sie ganz sicher mehr gefordert werden als am vergangenen Mittwoch beim Regionalentscheid in Kirchhain, als sie gegen die Gesamtschule Edertal […]

mehr »


Matheasse der Drei-Burgen-Schule auf der Erfolgsleiter

Die Schulsieger im Mathewettbewerb der Drei-Burgen-Schule auf der Erfolgsleiter mit Schulleiter Dr. Dieter Vaupel (rechts) und Mathe-Fachleiter (2. v. rechts) Stefan Siemon: (v. l.) Laura Marie Klöckl, Laura Wagener, Maurice DeRenet und Leon Marc Reuter. Nicht im Bild: Svenja Emde. Foto: nh

Gute Ergebnisse beim Mathematikwettbewerb
Felsberg. In dieser Woche konnten der Fachleiter für Mathematik, Stefan Siemon und der Schulleiter Dr. Dieter Vaupel den Schulsiegern der Drei-Burgen-Schule Felsberg im diesjährigen Mathematikwettbewerb die Urkunden des Hessischen Kultusministeriums überreichen. Es siegten in der Leistungsgruppe C Leon Marc Reuter knapp vor Maurice DeRenett (beide M8a), in der Gruppe B Laura […]

mehr »


Timm Heise las am besten

vorlesewettbewerb-dbs141218

Vorlesewettbewerb an der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Einmal im Jahr im Winter, immer wenn es draußen besonders kalt, nass und dunkel ist, erlebt man in der Bücherei der Drei-Burgen-Schule Felsberg etwas ganz Besonderes: den Vorlesewettbewerb der Sechstklässler. Vor den Augen und Ohren einer kritischen Jury müssen die Schüler/innen zunächst einen vorbereiteten Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch lesen. […]

mehr »


Drei-Burgen-Schüler wählten neue Schulsprecher

schulsprecher-dbs141107

Felsberg. Nele Konetzka (G10a) sowie Robin Krug (R10a) und Celine Krippner (R10a), stellvertretend, sind die neuen Schulsprecher der Drei- Burgen- Schule Felsberg. In Rahmen eines Urnenwahlverfahrens wählten die Schülerinnen und Schüler der Drei- Burgen- Schule ihre neuen Schulsprecher. Vorbereitet und ausgewertet wurde die Wahl von den Mitgliedern der Schülervertretung (SV) der Schule, welche sich zurzeit […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB