Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Starke Heimat für gleichwertiges Leben

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer stellte gemeinsam mit Dr. Matthias Goldmann, Finanzrechtler und Juniorprofessor an der Goethe-Universität Frankfurt (1. v.li.), im Hessischen Landtag in Wiesbaden ein Gutachten zur Rechtmäßigkeit der Heimatumlage vor. Für die Starke Heimat Hessen warben vor der Anhörung im Landtag Bürgermeister Dietmar Krist aus Antrifttal (2.v.re.) und Bürgermeister Philipp Thoma aus Fischbachtal (1.v.re.). Foto: HMdF
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer stellte gemeinsam mit Dr. Matthias Goldmann, Finanzrechtler und Juniorprofessor an der Goethe-Universität Frankfurt (1. v.li.), im Hessischen Landtag in Wiesbaden ein Gutachten zur Rechtmäßigkeit der Heimatumlage vor. Für die Starke Heimat Hessen warben vor der Anhörung im Landtag Bürgermeister Dietmar Krist aus Antrifttal (2.v.re.) und Bürgermeister Philipp Thoma aus Fischbachtal (1.v.re.). Foto: HMdF

Wiesbaden. „Gleichwertige Lebensverhältnisse in Hessen zu schaffen, ist ein Auftrag, dem die Landesregierung verpflichtet ist. Wir arbeiten hart daran und verlagern zum Beispiel Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst aus den Ballungszentren in ländliche Regionen“, sagte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer anlässlich der öffentlichen Anhörung zur Starken Heimat Hessen.

mehr »


Erfolgsmodell Schuldenbremse

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (li.) und Wirtschaftsweiser Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld. Foto: HMdF

Wiesbaden. „Schuldenmachen ist Politik von gestern. Wir kommen mit dem Geld aus, und zahlen sogar alte Schulden zurück“, sagte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Jahrestag der Schuldenbremse.

mehr »


„Steuern erklären? Können wir!“

Auf die Steuerfragen der Bürger will der Finanzminister antworten liefern. Repro: HMdF

Wiesbaden. 0800 522 533 5 – Das ist die Nummer, die den Bürgern ab sofort bei allgemeinen Steuerfragen zur Verfügung steht. Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sind die Telefone freigeschaltet.

mehr »


Hessen will’s wissen: Wie lieb ist der Fiskus?

Mal sehen, was der Fiskus übrig lässt. Und wenn die Kommunikation schiefgeht, wird das online angeprangert. Symbolfoto: gsk

Wiesbaden. Bezüglich der Freundlichkeit seiner Finanzämter startet das Land eine große Online-Umfrage. Finanzminister Dr. Thomas Schäfer freut sich schon auf die Rückmeldungen der Bürgerinnen und Bürger unter www.ihr-finanzamt-fragt-nach.de.

mehr »


Hessen-Hattrick: Schwarze Null & Schuldenabbau

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer konnte bereits im dritten Jahr in Folge einen Scheck zur Schuldentilgung ausstellen. Im Landtag stellte er zugleich den Haushaltsabschluss 2018 vor. Hessen tilgt nach 2016 und 2017 auch 2018 wieder 200 Mio. Euro Schulden. Foto: HMdF

Wiesbaden. Man muss es sportlich sehen: Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer verkündete zur Vorstellung des Haushaltsabschlusses 2018 den »Hattrick bei der Schwarzen Null und beim Schuldenabbau«.

mehr »


Dies Paket gibt’s nur in Hessen

Ein Minister im Löwengehege: Zum Start der HESSENKASSE zog Finanzminister Dr. Thomas Schäfer heute im Landtag eine Zwischenbilanz - zusammen mit den Maskottchen (v.li.) Schüler Leo (KIP macht Schule!), Bankfachmann Leon (HESSENKASSE) und Bauarbeiter Kippy (KIP). Foto: HMdF

Wiesbaden. „Nie wurden Hessens Kommunen so unterstützt wie in diesen Jahren“, ist Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer überzeugt. Für die gesamte kommunale Familie sei ein stabiles Fundament für eine nachhaltige Entwicklung gelegt: Die bundesweit einmalige HESSENKASSE.

mehr »


Finanzamt wahrt den Weihnachtsfrieden

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer © HMdF Sabrina Feige

Schwalm-Eder. Die Hessische Finanzverwaltung hält an der Tradition fest: „Die 35 Finanzämter wahren in den Tagen um Christi Geburt den ‚Weihnachtsfrieden‘“, erklärt Finanzminister Dr. Schäfer.

mehr »


Reiche Kommunen klagen gegen »Familie«

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer © HMdF Sabrina Feige

Schwalm-Eder / Wiesbaden. „Hessens reiche Kommunen klagen gegen ihre weniger privilegierte kommunale Familie“, kommentiert Hessens Finanzminister die Grundrechtsklagen gegen den Finanzausgleich.

mehr »


Homberg kann bald Schutzschirm ablegen

Als erste hessische Kommunen hat Finanzminister Dr. Schäfer den Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Kassel heute aus dem Kommunalen Schutzschirm des Landes Hessen entlassen.. Foto: Fredrik von Erichsen | HMdF

Homberg. Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer freut sich für die Kreisstadt: „Der Kommunale Schutzschirm wirkt! Homberg hat dazu beigetragen, dass 2017 zu seinem Rekordjahr wurde.“

mehr »


„Ohne Sie läuft zukünftig nichts!“

Rekordhalter vom ersten Tag ihrer Ausbildung an, denn nie wurden in Hessen mehr Nachwuchskräfte der Steuerverwaltung eingestellt: 700. 244 von ihnen wurden heute im Biebricher Schloss in Wiesbaden von Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer vereidigt. Foto: HMdF | nh

700 neue Mitarbeiter, nie wurden in Hessen mehr Nachwuchskräfte der Steuerverwaltung eingestellt. 244 von ihnen wurden heute im Biebricher Schloss von Finanzminister Dr. Schäfer vereidigt. Foto: HMdF | nh
Schwalm-Eder / Wiesbaden. Die Hessische Steuerverwaltung heißt 700 neue Auszubildende und Studierende in den Laufbahnen des mittleren und gehobenen Dienstes willkommen. Die Vereidigungszeremonien finden heute und morgen […]

mehr »


Passagierzahlen am Kassel Airport gestiegen

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Foto: nh

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Foto: nh
Schwalm-Eder / Calden. Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer zeichnet in einer Pressemitteilung ein positives Bild vom Flughafenbetrieb in Kassel-Calden. Im ersten Halbjahr 2018 hätten bereits mehr als 63.000 Passagiere den Kassel Airport genutzt. Damit sei bereits in den ersten sechs Monaten deutlich mehr als die Hälfte der zu Jahresbeginn […]

mehr »


Steuersystem stößt an Share Deal-Grenzen

Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Foto: Sabrina Feige

Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Foto: Feige / nh
Schwalm-Eder / Wiesbaden. „Wenn jeder Normalo Grunderwerbsteuer zahlen muss, bei millionenschweren Immobilienkäufen aber die Abgabe ans Gemeinwesen umgangen werden kann, dann ist das ungerecht“, sagte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer nach der Sitzung der Finanzministerkonferenz (FMK) in Berlin.  „Share Deals, bei denen nicht das Grundstück, sondern das das […]

mehr »


Bilanz 2017: Schäfer und Worms besuchen Kommunen

Nordhessen/Spangenberg. Volkmarsen, Bad Arolsen, Waldkappel, Wanfried, Hessisch-Lichtenau und Spangenberg sind sechs von 32 Kommunen, die durch ihre Leistungen in den vergangenen Jahren der Entlassung aus dem Kommunalen Schutzschirm des Landes bereits nahe sind. Sie haben 2015, 2016 und 2017 ausgeglichene Haushalte vorgelegt und damit die Grundvoraussetzung dafür geschaffen, das Programm wieder verlassen zu können. Dies […]

mehr »


437.000 Euro für Instandsetzung der Stadtmauer

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer gestern in Fritzlar. Foto: HMdF

Finanzminister Dr. Schäfer überreicht Förderzusagen
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer gestern in Fritzlar. Foto: HMdF
Fritzlar. „Hessen packt’s an: Die Stadt Fritzlar investiert kräftig mit Hilfe des Landes in ihre Infrastruktur. Sie kann mithilfe des KIP nun knapp 437.000 Euro in die Instandsetzung der historischen Stadtmauer sowie in Straßenunterhaltungsarbeiten investieren. Davon übernimmt das Land einen Anteil in […]

mehr »


Al-Wazier: Digitale Zukunft Nordhessens beginnt

Nordhessen. „Die digitale Zukunft Nordhessens hat begonnen, das schnelle Internet kommt“, sagte Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Montag beim Spatenstich zum Breitbandausbau im Kreis Hersfeld-Rotenburg in Neuenstein-Salzberg. Im Laufe dieser Woche startet der Ausbau zudem in den Kreisen Schwalm-Eder, Werra-Meißner, Waldeck-Frankenberg und Kassel. „Breitband ist die Infrastruktur für Innovation, wirtschaftliche Dynamik und gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb […]

mehr »


Kommunale Finanzen im Mittelpunkt

Die Gruppe der Nordhessischen CDU-Wahlbeamten u.a. mit Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (9. v.l.) sowie Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und LWV-Präsident Uwe Brückmann (9. und 10. v.r.) vor der Eichwaldhütte in Neukirchen. Foto: nh

Tagung der CDU mit Bürgermeistern aus ganz Nordhessen
Neukirchen. Die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs war das Schwerpunktthema bei der Arbeitstagung der Nordhessischen Wahlbeamten der CDU am Montag in Neukirchen. Mehr als 30 Teilnehmer waren dabei: Neben Bürgermeisters aus ganz Nordhessen auch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Justizministerin Eva Kühne-Hörmann, LVW-Präsident Uwe Brückmann sowie Bundes- und Landtagsabgeordnete. Hessens […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB