Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Feger ist Vizemeister im Cyclocross

Max Feger wurde Hessischer Vizemeister im Querfeldeinrennen. Foto: Christina Keilmann

Max Feger wurde Hessischer Vizemeister im Querfeldeinrennen. Foto: Christina Keilmann

Melsungen / Adamstal. Nach Top-Ergebnisse beim Deutschland-Cup im Cyclocross (Querfeldeinennen) konnte Max Feger, der mit Lizenz der MT Melsungen für das Team Focus Rapiro Racing startet, nun auch bei den hessischen Landmeisterschaften in dieser Disziplin auftrumpfen.  mehr »


Top-Einsatz der Mountainbiker & Straßenfahrer

Max Feger auf Steigungsfahrt. Foto: Kristina Keilmann

Max Feger auf Steigungsfahrt. Foto: Kristina Keilmann
Melsungen. Der Mountainbiker Max Feger fährt beim Bilstein-Marathon den Sieg nach Hause. Sein Sportkamerad und Straßenfahrer Kevin Vogel erringt beim Interstuhlcup den dritten Platz. Damit errangen die Radsportler der MT Melsungen am vergangenen Wochenende einmal mehr Top-Ergebnisse.
Allen voran Mountainbiker Max Feger (MT/ Focus Rapiro Racing), der beim SKS Bilstein […]

mehr »


MT-Mountainbiker stark – Damm siegt, Feger Dritter

Thorsten Damm. Foto: Sportograf

Thorsten Damm holt zwanzigsten Titel als Hessenmeister
Thorsten Damm. Foto: Sportograf
Kirchhain/Melsungen. Ein starke Leistung lieferten die nordhessischen Radsportler Thorsten Damm (Scott-Fahrradladen Gudensberg) und Max Feger (Focus Rapiro Racing), die beide mit Lizenz der MT Melsungen starten, am vergangen Sonntag bei den Hessenmeisterschaften der Mountainbiker über die Marathonstrecke ab. In der Eliteklasse mischte Feger, Hessenmeister von 2017, […]

mehr »


MTB-Ass Max Feger siegt beim Harzcup

Max Feger. Foto: Kristina Keilmann

Max Feger. Foto: Kristina Keilmann
Clausthal-Zellerfeld/Melsungen. Max Feger, Mountainike-Ass der MT Melsungen, der für das Focus Rapiro Racing Team (Renngemeinschaft) startet, befindet sich in brillanter Form. Nachdem er in der Vorwoche schon als Dritter beim Internationalen Bikefestival in Willingen auf dem Podium über die Mitteldistanz (88 Kilometer) glänzte, konnte er nun beim dritten Lauf zum Harzcup […]

mehr »


Arndt besiegt das Unwetter

Foto: Fabian Iske

Nach drei Wertungssprints wurde das Rennen im Rohloff-Cup beendet
Foto: Fabian Iske
Bauantal/Melsungen. Ein heftiges Unwetter sorgte für ein außerordentlich kurzes achtes Rennen der Elite und der Junioren im Rohloff-Cup 2017. Während der Regenradar noch Optimismus vermittelte, stoppte der Wettfahrausschuss nach nur neun Runden das Rennen. Sieger im Wind und Regen: Stefan Arndt von der MT Melsungen.
Es […]

mehr »


Max Feger Elite-Hessenmeister

Max Feger in Aktion. Foto: Sportfotograf/frei

MT-Mountainbiker auf der Marathonstrecke ganz oben
Max Feger in Aktion. Foto: Sportfotograf/frei
Wiesbaden/Melsungen. Jahrelang hat er darauf hingearbeitet, zweimal scheiterte er knapp als Vizemeister, jetzt hat er es endlich geschafft: Der Melsunger Mountainbiker Max Feger, der mit Lizenz dem MT für das stärkste deutsche MTB-Team „Focus Rapiro Racing“ fährt, steht nun in Hessen ganz oben. Bei den […]

mehr »


Arndt sprintet zum Sieg

Foto: Rüdiger Schmidt

Fahrer der MT Melsungen gewinnt im 3. Rennen das Rohloff-Cups 2017
Foto: Rüdiger Schmidt
Baunatal/Melsungen. Packenden Radsport mit 29 Fahrern und anspruchsvollen Wertungssprints konnte man bei feinstem Rennwetter auf dem Rundkurs in Baunatal-Hertingshausen erleben. Stefan Arndt von der MT Melsungen behielt mit 25 Sprintpunkten die Nase vorn vor Nicolas Nikuladse von der Tuspo Weende.
Nachdem die beiden U19-Fahrer […]

mehr »


Wieder ein Melsunger vorn beim Rohloff-Cup

Enrico Oglialoro. Foto: nh

Enrico Oglialoro mit Solofahrt erfolgreich
Melsungen/Hertingshausen. Der Melsunger A-Fahrer Enrico Oglialoro, der in dieser Saison für das Dortmunder Racingteam-Rockpalast-Marcello fährt, zeigte beim Renntag der Elitefahrer der Rohloff-Cup-Radserie eine starke Leistung, die mit dem Sieg belohnt wurde. Mit seinem Tagessieg schob sich Oglialoro nach fünf von zehn Wertungsrennen auch an die Spitze der Gesamtwertung dieser Rennserie. Zum […]

mehr »


Feger und Damm souveräne Sieger im Harz

Max Feger von der MT Melsungen bei seinem Sieg in Bad Harzburg im orangen Outfit seines  Teams Focus Rapiro Racing. Foto: nh

Bad Harzburg/Melsungen. Beim Protective Bike Marathon in Bad Harzburg konnten die beiden Top Mountainbiker der MT Melsungen, Max Feger und Thorsten Damm,am vergangenen Wochenende jeweils in ihren Klassen souveräne Siege erringen. Mit ihnen gingen rund 200 Startern am Sonntagvormittag auf die Strecke über drei Runden mit insgesamt 57 Kilometern. Max Feger ließ alle hinter sich […]

mehr »


Max Feger im Halbmarathon wieder vorn

max-feger140829a

Zierenberg/Melsungen. Einen weiteren Sieg bei einem regionalen Mountainbike-Großereignis konnte der Melsunger Radsportler Max Feger (MT Melsungen) am vergangenen Wochenende verbuchen. Auf der Halbmarathonstrecke bei  „Rund um Zierenberg“ mit nationaler und internationaler Top-Besetzung siegte Feger in der Eliteklasse über 53 Kilometer in einer Zeit von 2:08,53 Stunden. Auf der sehr schwer zu befahrenden, aufgeweichten Strecke konnte […]

mehr »


Max Feger setzt Siegesserie fort

max-feger140813

Arnstadt/Melsungen. Nach seinen beiden Siegen beim Bilstein-Marathon in Großalmerode und beim Ars-Natura-Marathon in Morschen in den vergangenen Wochen konnte der Mountainbiker Max Feger (MT Melsungen) seine Siegesserie auch im thüringischen Arnstadt fortsetzen. Über die 52-Kilometer-Distanz, die in drei Runden gefahren wurde, konnte er beim „bewegungsWelt bike-marathon“ nach 2:31,30 Stunden einen überlegenen Sieg einfahren. „Die Veranstaltung […]

mehr »


Max Feger mit souveränem Sieg und Streckenrekord

max-feger140725

Großalmerode/Melsungen. Nach neuem Streckenrekord beim Ars Natura Marathon in Morschen unterbot Max Feger (MT Melsungen/ Radladen Gudensberg) auch eine Woche später bei seinem Sieg beim Bilstein-Marathon in Großalmerode den alten Streckenrekord, der bisher von René Hördemann (Spangenberg/ KSV Baunatal) gehalten wurde. Und das gleich um fünf Minuten. Bei heißen Temperaturen und sehr schnellen Streckenbedingungen wurden […]

mehr »


Erfolgreiche Melsunger Mountainbiker in Wiesbaden

mt140708

Damm und Feger gemeinsam auf Rang drei
Wiesbaden/Melsungen. Dass die MT Melsungen mit dem Regio Team SF mittlerweile nicht nur Spitzenplatzierungen im Straßenradsport erreichen kann, sondern auch bei den Mountainbikern einiges zu bieten hat, demonstrierten Max Feger und Thosten Damm ( beide MT/ Scott-Radladen Gudensberg) beim Mountainbike-Rennen über 82 Kilometer in der Landeshauptstad Wiesbaden. Hand in […]

mehr »


14 Melsunger beim Extrem-Radmarathon mit Extrem-Temperaturen

Stephan Warlich und Dieter Vaupel (MT Melsungen) (v.l.). Foto: nh

240 Kilometer von Bimbach durch die Rhön mit knackigen Anstiegen
Bimbach/Melsungen. Beim diesjährigen Bimbach-Radmarathon am vergangenen Pfingstwochenende gingen mit Steffen Froeba, Detlef Riehl, Christian Sippel, Markus Simon, Dieter Vaupel, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer, Wolfram Bick, Ulrich Bachmann, Jürgen Martens, Max Feger, Steffen Stibale, Timo Zarth und Carina Menn gleich vierzehn Radsportler der MT Melsungen an den […]

mehr »


Erfolgreichste Saison für Max Feger

max-feger131107a

Platz drei Im letzten Saisonrennen bei Regen und Kälte
Melsungen. „Die Saison 2013 war meine bisher erfolgreichste. Nach dem Trainingslager im Frühjahr auf Sardinien konnte ich den SKS Kellerwald Marathon gewinnen und fuhr in der restlichen Saison drei weitere Gesamtsiege ein“, stellt Max Feger von der MT Radhaus Melsungen am Ende einer langen Mountainbike-Saison zufrieden […]

mehr »


Radsportler Feger und Damm auch in Österreich Spitze

max-feger130521

Österreich/Melsungen. Beim 13. Raiffeisen Granitmarathon, einer Rennserie der europäischen Bike-Spitze in Österreich, waren am vergangenen Sonntag die beiden Nordhessen Max Feger ( MT Melsungen) und Thorsten Damm (Scott/Fahrradladen Gudensberg) am Start. Zu bewältigen gab es die Langdistanz mit 75 Kilometer und über 2.500 Höhenmeter. Die kräfteraubenden Anstiege und technischen Abfahrten lagen den beiden gut, so […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com