Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Best-Paper-Award für Dominik Bieland

Prof. Dr. Carsten Sommer, Fachgebietsleiter, Universität Kassel - FG Verkehrsplanung und Verkehrssysteme, Holger Schach, Geschäftsführer, Regionalmanagement Nordhessen GmbH, Dr. Thorsten Ebert, Vorstand, Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG & Städtische Werke, Wolfgang Rausch, Geschäftsführer, Nordhessischer VerkehrsVerbund sowie Dominik Bieland, Gewinner des Best-Paper-Awards für Nachwuchswissenschaftler (v.l.). Foto: nhKassel. Dominik Bieland, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme der Universität Kassel, ist der Gewinner des mit 1.500 Euro dotierten und erstmals verliehenen Best-Paper-Awards der Nahverkehrs-Tage. „Wir wollten mit dem Best-Paper-Award junge Wissenschaftler mit neuen Ideen für die Nahverkehrs-Tage gewinnen und deren Engagement dann auch entsprechend belohnen“, erklärt Prof. Dr. Carsten Sommer von der Universität Kassel, bei dem die wissenschaftliche Leitung der Fachveranstaltung liegt. mehr »


Stämmler berichtete bei FWG-Sitzung über Nahverkehr

Schwalm-Eder. „Werden die Bundesmittel für den Regionalverkehr nicht, entsprechend des Bedarfes, angehoben, kommen weitere finanzielle Belastungen auf den Schwalm-Eder Kreis zu. Zusätzliche Kosten, wie die Wiederinbetriebnahme der Bahnnebenstrecke Korbach-Frankenberg belasten den Haushalt des NVV“, bedauerte der Fraktionsvorsitzender Willi Werner aus Edermünde einleitend. Im Rahmen einer offenen Fraktionssitzung der FWG Schwalm-Eder berichtete Mike Stämmler, Geschäftsführer der […]

mehr »


Lokführer-Streik zwingt Pendler zu Alternativen

www.nordhessen.pendlerportal.de bringt Entlastung
Nordhessen. Ganz Deutschland blickt auf einen der längsten Lokführerstreiks in der Geschichte der Bahn. Die Fronten zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn sind verhärteter denn je. Bis zum kommenden Montag 4 Uhr wird der Personenverkehr bestreikt werden. Damit die Pendler dennoch ihre Arbeitsplätze erreichen, bietet das Pendlerportal  – die Online-Plattform für […]

mehr »


Schaub: NVV muss im Interesse der Region eigenständig bleiben

Kassel. „Der SPD-Bezirk Hessen-Nord lehnt die von der Landesregierung geplante Fusion der beiden hessischen Verkehrsverbünde mit aller Entschiedenheit ab“, unterstreicht der nordhessische SPD-Bezirksvorsitzende Manfred Schaub. Wie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von heute zu entnehmen ist, wollen CDU und FDP mit der noch in diesem Jahr anstehenden Novellierung des „Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Hessen“ […]

mehr »


Wanderung von Bad Wildungen zur Sperrmauer

Nordhessen. Der Nordhessische Verkehrsverbund erweitert sein Wandergebiet nach Nordwesthessen und bietet Mitte Oktober eine geführte Wanderung zum Edersee an. Wie auch bei den geführten Wanderungen mit der cantus Verkehrsgesellschaft gilt: Die Anfahrt mit Bus und Bahn ist im Teilnahmebeitrag bereits enthalten und Teilnehmer unter 15 Jahren sind kostenlos dabei. Die Wanderung wird an zwei Terminen, […]

mehr »


Mit Cantus zur Wald- und Worttour

Familienwanderung von Friedlos nach Bad Hersfeld
Nordhessen. Die beliebte Wanderreihe der cantus Verkehrsgesellschaft und des Nordhessischen VerkehrsVerbundes geht in die nächste Runde. Nach dem großen Erfolg der Wanderung im vergangenen Frühling laden cantus und der NVV diesmal zu einer Familienwanderung von Friedlos nach Bad Hersfeld ein. Auch diesmal gilt: Die Anfahrt mit Bus und Bahn […]

mehr »


NVV-Freizeitbroschüre Sonnen & Baden wieder erhätlich

Kassel. Die beliebte kostenlose NVV-Freizeitbroschüre „Sonnen & Baden“ ist pünktlich vor dem Start der Freibadsaison wieder erhältlich und wurde um weitere attraktive Bäder erweitert – nun sind 83 nordhessische Bäder und Seen dabei, die gut mit Zug, Tram & Bus zu erreichen sind. Die Schwimmbad- und Badeseesaison steht vor der Tür. Der Nordhessische VerkehrsVerbund hat […]

mehr »


Neupärtl: Schwarz-Gelb schiebt ÖPNV ins Abseits

Schwalm-Eder. Die hessische Landesregierung kürzt in diesem Jahr und in den Folgejahren die Zuweisungen für die Verkehrsverbünde um jährlich 20 Millionen Euro. Allein für den nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) sind das jährlich acht Millionen Euro weniger. „Dies wird sich nicht nur in den Fahrpreisen niederschlagen“, erklärt Landrat Frank-Martin Neupärtl, „wir müssen davon ausgehen, dass langfristig auch […]

mehr »


Fahrplanwechsel in Nordhessen

Bei Bus, Tram & Bahn bleibt vieles beim Alten – alle Infos im Fahrplanbuch & Internet
Nordhessen. Der europaweite Fahrplanwechsel findet diesmal am 11. Dezember statt – im Gebiet des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV) bleibt das bisherige Angebot in diesem Jahr jedoch nahezu unverändert. Im Angebot von Bus, Tram und Bahn gibt es diesmal vergleichsweise wenige […]

mehr »


Sonderfahrten mit der Historischen Lokomotive E 18

[ 21. August 2011; 11:00 bis 17:00. ] Blauer Sonntag in Nordhessen und im Themenpark „Kohle & Energie“

Borken. Am „Blauen Sonntag“, dem 21. August, fährt zwischen dem Kasseler Hauptbahnhof und dem Bahnhof Borken ein Historischer Sonderzug, die Blaue E-Lokomotive E 18 047. Der Lok sind exklusiv vier originale Abteilwagen aus den 60er Jahren, ein Speise- und ein Halbgepäckwagen angehängt. Der Sonderzug fährt im […]

mehr »


Lanzenberger: Kosten der Einweihungsfeier Bartenwetzerhaltestelle für Steuerzahler deutlich höher

Melsungen. „Für mich als Kommunalpolitiker ist es unfassbar, dass für die Einweihungsfeier der Regiotramhaltestelle an der Bartenwetzerbrücke über 50.000 Euro ausgegeben wurden. Davon abgesehen, dass viele Melsunger diese Haltestelle nicht gewollt haben, müsse hier doch nicht ein solches TamTam veranstaltet werden“, so Bernhard Lanzenberger, Fraktionsvorsitzender der CDU, der damit Bezug auf die Pressemeldung der FWG […]

mehr »


Posch nimmt an Eröffnung der RegioTram Station teil

Melsungen. „Die RegioTram Station Bartenwetzerbrücke ist ein weiterer wichtiger Baustein im Projekt RegioTram Nordhessen“, sagte Verkehrsminister Posch bei der feierlichen Eröffnung am Freitag, 20. Mai, in Melsungen. Bereits 1995, unmittelbar nach der Gründung des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV), hatten die vier nordhessischen Landkreise beschlossen nach dem Vorbild der Stadt Karlsruhe eine RegioTram zu planen und zu […]

mehr »


Eine Gästekarte für Nordhessen?

Kassel. Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH prüft derzeit die Einführung einer Gästekarte für die Region Nordhessen. Gästekarten sind in vielen Regionen Deutschlands und Österreichs beliebt. Sie gewähren Vergünstigungen bei der Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs sowie von Freizeiteinrichtungen wie Bädern, Museen, Wildparks und ähnlichem. Die Königscard im Allgäu oder die Ruhr-Top-Card sind erfolgreiche Beispiele, die von Touristen […]

mehr »


Neues kostenloses Pendlerportal für Nordhessen online

Nordhessen. Über 200.000 berufstätige Nordhessen pendeln täglich vom Wohnort zur Arbeitsstelle, der Besetzungsgrad pro Pkw liegt im Durchschnitt unter 1,1 Personen. Mit der Bildung von Fahrgemeinschaften kann der Besetzungsgrad erhöht, die Verkehrsbelastung reduziert und damit ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Die Nutzer sparen Benzinkosten und sind stressfreier unterwegs. Das Portal ist kostenfrei und […]

mehr »


Mit Bus und Bahn 75 Weihnachtsmärkte in Nordhessen besuchen

Zum vierten Mal: NVV-Weihnachtsmarktkarte aktuell
Nordhessen. Bereits zum vierten Mal erscheint in diesen Tagen die beliebte NVV‑Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ mit 75 Zielen in Nordhessen. Bei einer vielfältigen Auswahl an großen und kleinen Veranstaltungen ist für jeden das Richtige dabei. Wie immer sind die vorgestellten Weihnachtsmärkte gut mit Bus, Tram oder Bahn erreichbar. Die Adventszeit […]

mehr »


Herbstliches Wandervergnügen am 31. Oktober

Geführte Tour von Witzenhausen nach Bad Sooden-Allendorf
Kassel/Borken. Die jährlich erscheinende NVV-Wanderbroschüre „Stock & Stein“ erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Daher bieten der Nordhessische VerkehrsVerbund und die cantus Verkehrsgesellschaft jetzt eine geführte Wanderung an, die am Bahnhof Witzenhausen startet und am Bahnhof Bad Sooden-Allendorf endet. Die exklusive Tour beginnt am Sonntag, 31. Oktober, gegen 9.30 […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB