Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

TV Hersfeld – TSV Ost-Mosheim 31:24 (18:14)

Ost-Mosheim in Hersfeld mit klarer Niederlage abgefertigt

Bad Hersfeld/Ostheim. Neben Uwe Findeisen musste Ost-Mosheim nun auch auf Amine Remus wegen Rückenproblemen verzichten, auch Marc Imberger ging angeschlagen in das Spiel (Bänderverletzung), also keine guten Vorraussetzungen um zwei Punkte beim Tabellenzweiten zu holen. Doch in den ersten 20 Minuten überraschte Ost-Mosheim mit einer starken Angriffsleistung. Torben Schröder auf der Mittelposition konnte überzeugen und setzte seine Mitspieler in Angriff gut in Szene. mehr »


TSV Ost-Mosheim – TSG Dittershausen 17 : 18 (9:9)

Unverdiente Niederlage nach Führung bis zur 58. Minute
Ostheim. Bei Ost-Mosheim fehlte neben den bereits seit mehreren Wochen Verletzten Matthias Proll, Konstatin Latza und Jannis Balke auch noch Uwe Findeisen, nach seiner Rippenverletzung im letzten Spiel gegen Baunatal. Daniel Kinnback war krank, saß aber trotzdem auf der Bank. Neben diesen Ausfällen waren Amine Remus, Marc Imberger […]

mehr »


Lubadel-Team siegt knapp im Kreisderby

MSG Körle/Guxhagen – TSV Ost-Mosheim 26:27 (16:13)
Körle/Ostheim. Ein Krimi kann nicht spannender sein. Im bisherigen Serienverlauf erwies sich die Heimmannschaft als stabiler. Ost-Mosheim konnte bisher auswärts nicht überzeugen und musste Niederlagen in Melsungen und eine unerwartete Niederlage in Dittershausen hinnehmen. Körle hatte vor dem Derby 6:4 Punkte und war klar Favorit. Doch von Beginn an, […]

mehr »


Ost-Mosheim sichert sich Meisterschaft und Aufstieg

TSV Ost-Mosheim  – HSG Grossenlüder/Hainzell 41:25 (22:10)
Ostheim. Drei Spieltage vor Saisonende hatte Ost-Mosheim im vorletzten Heimspiel die Chance, bereits die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga zu erreichen. Doch auch wenn es von der Papierform kein Problem sein sollte, trat doch der Tabellenführer gegen den Vorletzten an, war man mit den Prognosen […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Noch ein Punkt fehlt zum Aufstieg

FT Fulda-Petersberg – TSV Ost-Mosheim 19:24 (5:8)
Ostheim. Obwohl Ost-Mosheim im Angriff nicht überzeugen konnte, reichte es aufgrund einer starken Abwehrleistung mit einem überragenden Malte Nelling im Tor lieber zu einem Sieg in Fulda. Im Angriff erzielte man in der ersten Hälfte lediglich fünf Tore. Besonders im Raum konnte man sich gegen die aggressive Abwehr von […]

mehr »


Ost-Mosheim auf dem Weg zum Meistertitel

TSV Ost-Mosheim – HSG Landeck-Hauneck  29:20 (13:11)
Ostheim. Die Revanche ist geglückt. Nach dem bisher einzigen Punktverlust in der Vorserie in Schenklengsfeld konnte Ost-Mosheim im Rückspiel den erwarteten Sieg landen. Im Hinspiel war man am überragenden Torhüter Sascha Keppert immer wieder gescheitert, erhielt unter anderem fünf Siebenmeter und glänzte auch sonst.
Trainer Mario Lubadel hatte erenut vor […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Werra WHO 24:18 (14:8)

Auch WHO konnte das Abwehrbollwerk des Tabellenführers nicht knacken
Ostheim. Ein weiterer Schritt zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Landesliga konnte Ost-Mosheim im Heimspiel gegen den Tabellendritten machen. Dabei gingen die Gäste anfangs mit 0:1 in Führung und in der Folgezeit tat sich Ost-Mosheim sehr schwer. In den ersten Minuten war es der an diesem […]

mehr »


Grandioser Sieg von Ost-Mosheim im Derby gegen Körle

TSV Ost-Mosheim – MSG Körle/Guxhagen 25:20 (13:9)
Ostheim. Vor voller Hochlandhalle zeigte Ost-Mosheim auch im Rückspiel, dass man den Tabellenzweiten mit einer konsequenten Abwehr und Einhaltung der taktischen Vorgaben von Trainer Mario Lubadel als Verlierer nach Hause schicken  kann. Wie bei Ost-Mosheim üblich, kam man die ersten fünf Minuten nicht ins Spiel. Körle ging mühelos mit […]

mehr »


Ost-Mosheim feiert Auswärtssieg in Grebendorf

HSG Jestädt/Grebendorf – TSV Ost-Mosheim 18:28 (10:13)
Grebendorf/Ostheim. Trainer Mario Lubadel und seine Spieler waren sich der Schwere der Aufgabe durchaus bewusst, obwohl die Heimmannschaft aus Meinhard nur den elften Tabellenplatz belegt und das Hinspiel mit 40:17 gewonnen wurde. Der Grund für die Bedenken war doch die sehr enge Halle in Grebendorf, in der in den […]

mehr »


Gelungener Start in 2017 mit einem hohen Sieg

TSV Ost-Mosheim – ESG Datterode/Rhörda 35:16 (16:7)
Ostheim. Mit dem jetzt fest in den Kader aufgerückten Konstantin Latza war das Team von Mario Lubadel im ersten Spiel der Rückrunde vollständig. Nach der langen Pause hatte man noch Startschwierigkeiten, deshalb ging der Gast aus dem Ringgau sogar mit 2:0 in Führung. Doch das sollte nur von kurzer […]

mehr »


Auch WHO 09 kann Ost-Mosheim nicht stoppen

TSV Ost-Mosheim

HSG Werra WHO – TSV Ost-Mosheim 27:36 (10:18)
Heringen. Mit einem klaren 36:27 (10:18) kehrt das Lubadel-Team vom Spitzenspiel in Heringen zurück. Gestützt auf eine überragende Abwehr konnte Ostheim erneut überzeugen. Bereits nach 15 Minuten stand es 2:10. Der Verfolger von der Werra konnte in keiner Phase des Spiels den Spitzenreiter gefährden. Gestützt auf die Höhe […]

mehr »


TSV Wollrode – TSV Ost-Mosheim 15:17 (27:34)

TSV Ost-Mosheim

Klarer Sieg für Ostheim im Schwalm-Eder-Derby
Guxhagen/Ostheim. Auch im fünften Spiel in Folge konnte Ost-Mosheim einen Sieg einfahren. Allerdings war in der ersten Hälfte das Spiel noch offen. Die sonst so kompromisslose Abwehr war an diesem Tag nicht so stark wie gewohnt. Im Angriff haperte es an der Chancenauswertung. Bereits in den ersten zehn Minuten scheiterte […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim I – TV Hersfeld II 32:11 (21:7)

TSV Ost-Mosheim

Nach Kantersieg weiterhin Tabellenführer mit 8:0 Punkten
Ostheim. Gegen die Gäste aus Bad Hersfeld legte Ost-Mosheim richtig los. Von Beginn an ließ die Abwehr den Hersfelder Angriff überhaupt nicht zum Zuge kommen. Wenn wirklich mal ein Wurf durch das Bollwerk kam, war es Malte Nelling im Tor, der seinen Kasten sauber hielt. Erst beim 6:0 kam […]

mehr »


Handball: Lubadel-Team überrollt Jestädt/Grebendorf

TSV Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim I  – HSG Jestädt/Grebendorf 40:17 (16:8)
Ostheim. Langsam aber sicher kam Ost-Mosheim auf Betriebstemperatur, über 1:1, 4:1, 5:2, 6:4, 9:4,10:5 führte man in der 25. Minute bereits mit 16:6. Die letzten Minuten ließ man es etwas schleifen und musste bis zur Pause noch zwei Gegentore hinnehmen. Die ersten fünf Minuten in der zweiten Hälfte […]

mehr »


HSV Hünfeld – TSV Ost-Mosheim 11:11(23:32)

TSV Ost-Mosheim

Dritter Sieg in Folge, die Aufholjagd geht weiter.
Hünfeld/Ostheim. Vor dem Spiel in Hünfeld war man sich bei Ost-Mosheim der Schwere der Aufgabe bewusst. Gerade weil Hünfeld in Rotenburg mit 33:44 eine empfindliche Schlappe kassiert  hatte, konnte man mit einer Art Wiedergutmachung vor eigenem Publikum rechnen. Beide Mannschaften begannen sehr verhalten. Bei Ost-Mosheim lief in der […]

mehr »


TSV Korbach – TSV Ost-Mosheim 32:27 (15:14)

TSV Ost-Mosheim

Niederlage beim Spitzenreiter nach 40 Minuten gutem Spiel
Korbach/Ostheim. Auf Ost-Mosheimer Seite war man sich vor dem Spiel klar, dass man in Korbach nicht die ersehnten Punkte einfahren könnte. Doch in der ersten Hälfte, und auch von der 31. bis 40. Minute, war man dem Spitzenreiter ebenbürtig. Mit etwas mehr Glück hätte man da sogar mit […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB