Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Serie ohne Niederlage erfolgreich abgeschlossen

TV Flieden – TSV Ost-Mosheim 24:32 (9:16)

Flieden/Ostheim. Mit der Unterstützung der treusten Fans von OMO startete der Bus mit Mannschaft und Fans am Samstag um 17 Uhr nach Flieden. Die Stimmung war gut, Essen und Getränke waren im Preis für die Busfahrt enthalten. Das Team musste auf Uwe Findeisen (Operation an der Hand) und Wojtek Lalek (Bandscheibenoperation) verzichten, sonst waren alle Spieler an Bord. mehr »


TSV Ost-Mosheim: Noch ein Punkt fehlt zum Aufstieg

FT Fulda-Petersberg – TSV Ost-Mosheim 19:24 (5:8)
Ostheim. Obwohl Ost-Mosheim im Angriff nicht überzeugen konnte, reichte es aufgrund einer starken Abwehrleistung mit einem überragenden Malte Nelling im Tor lieber zu einem Sieg in Fulda. Im Angriff erzielte man in der ersten Hälfte lediglich fünf Tore. Besonders im Raum konnte man sich gegen die aggressive Abwehr von […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Körle/Guxhagen unbequemer Gegner

TSV Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – HSG Körle/Guxhagen  28:23 (12:7)
Ostheim. Im Kreisderby schien man die jungen Gäste unterschätz zu haben. Körle war in der Abwehr gut eingestellt und macht Ost-Mosheim im Angriff viele Probleme. Es lief einfach nicht so im Ost-Mosheimer Angriff. Die Mannschaft stand in der Abwehr gut, wenn es brenzlig wurde, konnte man sich auf Alexander […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – TSV Korbach 29:31 (12:17)

TSV Ost-Mosheim

Ansprechende Leistung im letzten Spiel in der Landesliga
Ostheim. Nach 14 Jahren Landesliga muss die erste Mannschaft von Ost-Mosheim nach der Niederlage in Landwehrhagen aus der Landesliga absteigen. Also galt es im letzten Spiel der Saison 2014/2015, sich mit einer ansprechenden Leistung von den Zuschauern zu verabschieden. Auch wenn dieses Spiel knapp verloren ging, konnte das […]

mehr »


Verdienter Sieg für Ost-Mosheim im Spitzenspiel der Landesliga

TSV Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – MT Melsungen II 27:24 (17:14)
Ostheim. Ost-Mosheim revanchierte sich eindrucksvoll für die Hinspielniederlage. Für Trainer Mario Lubadel war klar, dass man das Spiel gegen den Tabellenführer nur gewinnen könnte, wenn man die gefährlichen Angreifer Mario Schanze und Petr Hruby zusammen unter 20 Tore halten könnte.
Doch in den ersten zehn Minuten kam Ost-Mosheim nicht […]

mehr »


Klarer Sieg: Ost-Mosheim dominiert zweite Hälfte

Die Mannschaft des TSV Ost-Mosheim: Hinten von links: Trainer Mario Lubadel, Florian Kusiek, Philip Bachmann, Martin Reinbold, Philp Auth, Peter Wambach und Betreuer Stefan Wiegand. Vorne von links: Adrian Babura, Daniel Kinnback, Björn König, Alexander Lubadel, Dennis Wittig, Sebastian Wicke, Nicolas Bachmann, Amine Remus, nicht mit auf dem Bild: Uwe Findeisen und Konstantin Latz. Foto: nh

HSC Landwehrhagen – TSV Ost-Mosheim 21:28 (13:14)
Landwehrhagen/Ostheim. Das miese Wetter schien sich auch in der Lanwehrhagener Halle niederzuschlagen. Beide Mannschaften hatten vor der Begegnung 4:2 Punkte. Gerade Landwehrhagen hatte mit einem Sieg zu Hause gegen den Titelfavoriten SVH Kassel und einem Sieg im ersten Spiel in Rotenburg aufhorchen lassen. Auch wenn es am letzten Wochenende […]

mehr »


TG Rotenburg – TSV Ost-Mosheim 24:26 (17:11)

TSV Ost-Mosheim

Schwaches Spiel mit glücklichem Sieg
Ostheim. Gegen Rotenburg war man sich klar, dass man gegen diesen unangenehmen Gegner mit einer harten Gangart Probleme kriegen würde. Trainer Mario Lubadel hatte auf eine ganz offene Deckung gesetzt und Nicolas Bachmann in der Anfangsaufstellung auf der Mittelposition gebracht und Amine Remus auf Halblinks. Am Anfang schien diese Rechnung aufzugehen. Rotenburg ging […]

mehr »


SHG Hofgeismar/Grebenstein – TSV Ost-Mosheim 28:33(14:13)

Schwer erkämpfter Sieg
Hofgeismar/Ostheim. Gegen die körperlich überlegenen Spieler aus Hofgeismar hätte Ost-Mosheim nur eine Chance, wenn man das Angriffsspiel forcieren könnte und in der Abwehr gegen den wurfgewaltigen Rückraumspieler Schroer bestehen könnte. Das war im Vorfeld schon klar. Trainer Lubadel versuchte es mit einer 3:2:1 Abwehr, das klappte in den ersten sieben Minuten auch hervorragend, […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Gelungener Start in die Saison

30:25 (17:11) gegen SV Hünfeld
Hünfeld/Ostheim. Nach einer nicht optimal verlaufenen Vorbereitung mit dem Ausfall einiger Spieler, ausgefallenen Vorbereitungsspielen und anderen negativen Begleitumständen war man auf Ost-Mosheimer Seite gespannt, wie der Start in die vierte Serie unter Trainer Mario Lubadel gegen den langjährigen Klassenkameraden Hünfeld ausfallen würde. Hünfeld hatte in der letzten Serie lange im Abstiegskampf […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 26:25 (12:12)

Handball-Landesliga Nord: Hochlandhalle bleibt uneinnehmbare Festung
Ostheim. Die HSG Zwehren musste erneut die bittere Erfahrung machen, dass in Ostheim auch für die Favoriten die Trauben zu hoch hängen. Dabei wusste das Böttcher-Team sicherlich, dass es einen Sieg brauchte um nicht erneut die Meisterschaft zu verpassen. Man kam zwar mit der Empfehlung eines hohen Sieges in eigener […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – TV Alsfeld 36:29 (19:14)

Ostheim. Vor dem Spiel gegen den starken Aufsteiger Alsfeld, dessen Stärke man im Hinspiel in Alsfeld zu spüren bekam, hatte Trainer Mario Lubadel weiterhin personelle Probleme. Neben Björn König und Matthias Proll musste er auf Sebastian Wicke verzichten, der wegen Bereitschaft bei der Edeka nicht am Spiel teilnehmen konnte. Sicherlich nach seiner grandiosen Leistung im […]

mehr »


HSG Twistetal – TSV Ost-Mosheim 26:25 (14:14)

Knappe Niederlage in der Hölle von Twistetal
Twistetal/Ostheim. Nach der unnötigen Niederlage in Großenlüder war man sich im Ost-Mosheimer Lager klar, dass es beim Aufsteiger Twistetal sehr schwer werden würde, diese Scharte von Grossenlüder auszuwetzen. Trainer Mario Lubadel musste erneut auf seinen Spielmacher Amine Remus verzichten, hatte aber alle anderen an Bord. Beide Mannschaften begannen in […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Kein leichter Sieg gegen Wesertal

TSV Ost-Mosheim -HSG Wesertal 31:25 (14:14)
Ostheim. Man war aufgrund der bisherigen knappen Ergebnisse gegen die anderen Spitzenmannschaften vor Wesertal gewarnt. Wieder mit Proll, Bachmann und Sebastian Wicke, aber ohne Björn König (beruflich verhindert) und mit einem angeschlagenen Marcel Dietrich, stand Trainer Lubadel im Bezug auf die Mannschaftsaufstellung nicht vor großen Schwierigkeiten.
Er begann mit der Stammbesetzung […]

mehr »


Saisonabschluss mit elftem Heimsieg für Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – TV Flieden 25:19 (13:11)
Ostheim. Im letzten Serienspiel der Serie 2010/2011 hatte Ost-Mosheim die Mannschaft aus Flieden zu Gast. Das Lubadel Team wollte für das unerwartete Remis in Flieden Revanche nehmen, die Gäste aus Flieden wollten sich nicht ohne Gegenwehr geschlagen geben. Ost-Mosheim musste auf Björn Bartels, Matthias Proll und Söhnke Elbeshausen verzichten.
Flieden […]

mehr »


TG musste sich trotz Gegenwehr geschlagen geben

TG Rotenburg – TSV Ost-Mosheim 25:30 (14:16)
Rotenburg/Ostheim. Vor dem Spiel in Rotenburg plagten Ost-Mosheim erneut große Personalsorgen. Björn Bartels wird am Mittwoch am Knie operiert, Stefan Wicke fiel aus wegen einem Bänderriss am Fuß, Heiko Ziesemann war verhindert, Björn König im Urlaub, lediglich Wojtek Lalek war nach sechs Wochen Pause wieder mit von der Partie. […]

mehr »


Trotz weiterer Ausfälle Sieg für Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – HSG Wesertal  30:29 (13:12)
Ostheim. Vor dem Spiel gegen Wesertal plagten Trainer Mario Lubadel erneut große Personalprobleme, neben den bereits bekannten Ausfällen von Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach, Sebastian Wicke, und Wojtek Lalek kamen noch die Ausfälle von Dennis Wittig, Heiko Ziesemann und Helge Kersten hinzu. Trainer Lubadel war gezwungen, zu improvisieren, als zweiter […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB