Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ost-Mosheim: Sieg im Schwalm-Eder Derby zum Saisonabschluss

TSV Ost-Mosheim – HSG Körle-Guxhagen  33:21(15:9)

TSV Ost-MosheimOstheim. Ost-Mosheim musste auch weiterhin auf die Verletzten Adrian Barbura, Sebastian Wicke und Uwe Findeisen verzichten. Helge Kersten war erneut im Aufgebot und Yannic Neurath bekam seine zweite Chance nach dem Spiel gegen HSG Zwehren. Der Gast aus Körle wollte die verpfuschte Saison mit einem Sieg im Derby etwas lindern. Die junge Körler  Mannschaft begann auch sehr gut. Bis sich Ost-Mosheim richtig gefunden hatte, lag der Gast schon mit 1:3 in Führung. In den ersten zehn Minuten zeigten beide Torhüter, Alexander Lubadel und auf Körler Seite Hendrik Hartung, einige gelungene Paraden, so dass beide Mannschaften den ungenutzten Chancen nachtrauerten. mehr »


HSG Zwehren/Kassel – TSV Ost-Mosheim 17:21 (9:13)

TSV Ost-Mosheim

Ostheim. Ost-Mosheims Lazarett hat sich nicht gelichtet, man musste auf Sebastian Wicke, Adrian Barbura, Uwe Findeisen und Nicolas Bachmann verzichten. Als Ergänzung zum Kader stellte sich Helge Kersten zur Verfügung. Zu seinem ersten Spiel kam dann Yannick Neurath, der von Gensungen während der Serie zu Ost-Mosheim gewechselt hatte. Unter diesen schwierigen personellen Voraussetzungen war gegen […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 34:29 (12:16)

Seit zwei Kalenderjahren kein Heimspiel mehr verloren
Ostheim. In der ersten Hälfte sah es nicht so aus, als ob Ost-Mosheim sein Ziel, den Heimnimbus über zwei Kalenderjahre zu halten, erreichen würde. Es begann zwar sehr gut für die HSG, nach drei Minuten führte man mit 2:0. Doch die Überlegenheit hielt nicht lange an. Die Abwehr fand in […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – TG Rotenburg 27:26 (15:14)

Heimserie gegen starken Aufsteiger fortgesetzt
Ostheim. Alles war gerüstet für ein interessantes Handballspiel. Tabellenzweiter gegen Tabellendritten – ein Partie, die jede Menge Spannung bot. Würde Ost-Mosheim seine Siegesserie nach einer tollen zweiten Hälfte in Hofgeismar gegen den sehr starken Aufsteiger fortsetzen, oder würde die Serie ohne Niederlage gegen die Gäste aus Rotenburg reißen? Beide Trainer hatten ihre Mannschaft […]

mehr »


SHG Hofgeismar/Grebenstein – TSV Ost-Mosheim 28:33(14:13)

Schwer erkämpfter Sieg
Hofgeismar/Ostheim. Gegen die körperlich überlegenen Spieler aus Hofgeismar hätte Ost-Mosheim nur eine Chance, wenn man das Angriffsspiel forcieren könnte und in der Abwehr gegen den wurfgewaltigen Rückraumspieler Schroer bestehen könnte. Das war im Vorfeld schon klar. Trainer Lubadel versuchte es mit einer 3:2:1 Abwehr, das klappte in den ersten sieben Minuten auch hervorragend, […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – DHK SSV Großenlüder 39:22 (20:13)

Rehabilitation gelungen. Hoher Sieg gegen Großenlüder
Ostheim. Nach der bitteren Niederlage gegen den Tabellenführer Baunatal wollte sich Ost-Mosheim im Spiel gegen Großenlüder auf alle Fälle rehabilitieren. Die Gäste aus dem Kreis Fulda hatten bisher nur zwei Pluspunkte auf ihrem Konto, Waren aber sicher nicht in die Hochlandalle nach Ostheim gekommen, um zwei Punkte zu verschenken. Auf […]

mehr »


Ost-Mosheim: Knapper Sieg in hochklassigem Spiel

TSV Ost-Mosheim – TV Alsfeld 31:30 (15:15)
Ostheim. Die Gäste aus Alsfeld hatten bisher in allen beiden Spielen voll überzeugen können. Ein klarer Auswärtssieg im Hofgeismar mit 41:33 und ein Heimsiege gegen Rotenburg mit 39:34 ließ auf eine schwere Aufgabe für Ost-Mosheim schließen. Im Gegensatz zu dem Spiel gegen Landwehrhagen war diesmal der Ost-Mosheimer Kader fast […]

mehr »


HSG Baunatal – TSV Ost-Mosheim 28:21 (14:11)

Nach drei Siegen die erste Niederlage in Baunatal
Baunatal/Ostheim. Gegen die nur knapp an der Meisterschaft gescheiterte junge Mannschaft von Baunatal wollte Ost-Mosheim auch im vierten Auswärtsspiel bei Baunatal die Saison mit einem Sieg abschließen. Nach dem grandiosen Sieg gegen Hersfeld hoffte Trainer Mario Lubadel, dass seine Mannschaft die Form der letzten Woche auch gegen Baunatal […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim siegt in Hofgeismar 18:24 (11:9)

Hofgeismar/Ostheim. Gegen die heimstarke Mannschaft von Hofgeismar/Grebenstein, die selbst den Meister TV Hersfeld in eigener Halle eine derbe Niederlage beschert hatte, stand das Lubadel-Team vor einer schweren Aufgabe. Die Personalsituation war immer noch die gleiche, wegen Verletzungen fehlte Björn König und Matthias Proll, beide werden in dieser Saison auch noch die restlichen beiden Spiele fehlen. […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 26:25 (12:12)

Handball-Landesliga Nord: Hochlandhalle bleibt uneinnehmbare Festung
Ostheim. Die HSG Zwehren musste erneut die bittere Erfahrung machen, dass in Ostheim auch für die Favoriten die Trauben zu hoch hängen. Dabei wusste das Böttcher-Team sicherlich, dass es einen Sieg brauchte um nicht erneut die Meisterschaft zu verpassen. Man kam zwar mit der Empfehlung eines hohen Sieges in eigener […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – TV Hünfeld 35:38 (17:19)

Ostheim. Wie immer in Hünfeld fand Ost-Mosheim in der Abwehr nicht zum gewohnten Spiel. Zwar ging man durch Daniel Kinnback mit 1:0in Führung, dies sollte aber bis zur 27. Minute die einzige Führung von Ost-Mosheim sein. Erschreckend schwach die Abwehrformation von Ost-Mosheim, Gott sei Dank aber auch von Hünfeld. Also entwickelte sich ein Spiel  das […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – TV Alsfeld 36:29 (19:14)

Ostheim. Vor dem Spiel gegen den starken Aufsteiger Alsfeld, dessen Stärke man im Hinspiel in Alsfeld zu spüren bekam, hatte Trainer Mario Lubadel weiterhin personelle Probleme. Neben Björn König und Matthias Proll musste er auf Sebastian Wicke verzichten, der wegen Bereitschaft bei der Edeka nicht am Spiel teilnehmen konnte. Sicherlich nach seiner grandiosen Leistung im […]

mehr »


HSG Wesertal – TSV Ost-Mosheim 33:22 (17:10)

Sebastian Wicke übernahm Verantwortung und war nicht aufzuhalten
Wesertal/Ostheim. Die Fahrt nach Wesertal musste Ost-Mosheim ohne Matthias Proll, Björn König und Daniel Kinnback antreten. Die ersten beiden sind immer noch verletzt, Daniel Kinnback war mit der Gehörlosen-Nationalmannschaft unterwegs. Durch die Auswärtsniederlagen gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte war Ost-Mosheim gewarnt und wollte nicht erneut an einen […]

mehr »


Heimsieg gegen Flieden nach zögerlichen Auftakt

TSV Ost-Mosheim – TV Flieden 30:18 (14:9)
Ostheim. Gegen die Mannschaft aus Flieden tat sich Ost-Mosheim die ersten 20 Minuten sehr schwer. Anscheinend hatte man die generische Mannschaft unterschätzt, man kam im Angriff überhaupt nicht mit der offensiven Abwehr zurecht und auch in der Abwehr agierte man sehr zögerlich. Die Konsequenz war, dass der Gast aus […]

mehr »


HSG Twistetal – TSV Ost-Mosheim 26:25 (14:14)

Knappe Niederlage in der Hölle von Twistetal
Twistetal/Ostheim. Nach der unnötigen Niederlage in Großenlüder war man sich im Ost-Mosheimer Lager klar, dass es beim Aufsteiger Twistetal sehr schwer werden würde, diese Scharte von Grossenlüder auszuwetzen. Trainer Mario Lubadel musste erneut auf seinen Spielmacher Amine Remus verzichten, hatte aber alle anderen an Bord. Beide Mannschaften begannen in […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Hofgeismar/Grebenstein 29:22 (15:13)

Maxi Kranz und Stefan Wicke die Helden der Partie
Ostheim. Nach der unglücklichen Niederlage im Spitzenspiel gegen Zwehren, wobei man zwar über den gesamten Spielverlauf hin, die bessere Mannschaft war aber immer wieder am überragenden Torhüter Kaufmann scheiterte, war das Lubadel Team gegen den Tabellennachbarn Hofgeismar/Grebenstein bestrebt sich durch einen weiteren Heimsieg in der Spitzengruppe der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB