Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT-Athleten bereiten sich in Italien auf Freiluftsaison vor

Die MT-Leichtathleten sind  für das Trainingslager gerüstet. Foto: nh

Die MT-Leichtathleten sind für das Trainingslager gerüstet. Foto: nh

Melsungen. Dank der Mithilfe und Unterstützung einiger Wirtschaftsunternehmen aus dem Altkreis Melsungen sowie einiger Privatpersonen nutzen 23 Leichtathleten der MT 1861 Melsungen unter der Leitung von Trainer Alwin J. Wagner und Wurftrainerin Hella Böker sowie Betreuer Roland Nadler die Oster- und Semesterferien für eine intensive Vorbereitung auf die Freiluftsaison 2018. Die zunehmende Leistungsdichte, aber auch der Spaß und die Freude sowie die Geselligkeit beim Gruppentraining haben dazu geführt, dass für Athleten aller Leistungs- und Altersklassen ein Trainingslager zur Saisonvorbereitung längst zu einem festen Bestandteil des Trainingsplanes geworden ist. mehr »


Luis André beeindruckte in Göttingen

Der Zwölfjährige Luis André  gefiel in Göttingen auch im Schleuderball- und Speerwerfen und bewies damit seine gute Ausbildung in den Wurfwettbewerben. Foto: nh

Der Zwölfjährige Luis André gefiel in Göttingen auch im Schleuderball- und Speerwerfen und bewies damit seine gute Ausbildung in den Wurfwettbewerben. Foto: nh
Göttingen/Melsungen. Bei einem Werfertag in Göttingen imponierte der Melsunger Luis André auch mit dem 800 Gramm schweren Schleuderball. In seinem ersten Wettkampf warf der Zwölfjährige den Gummiball an einer 28 Zentimeter langen Lederschleife […]

mehr »


Vierter Nordhessentitel für Luis André

Auch im Kugelstoßen machte Luis André eine gute Figur. Foto: nh

Auch im Kugelstoßen machte Luis André eine gute Figur. Foto: nh
Borken/Melsungen. Der Melsunger Luis André holte sich nach seinen drei Siegen bei den nordhessischen Meisterschaften in Borken, wo er das Kugelstoßen sowie das Diskus- und Hammerwerfen souverän gewinnen konnte,  seinen vierten nordhessichen Titel. Der Zwölfjährige überraschte bei den nordhessichen Blockmeisterschaften in Bebra und übertraf die […]

mehr »


Luis André verbessert Leistung erneut

Luis André verbesserte sich nach seinem dreifachen Erfolg von den nordhessischen Meisterschaften in Borken einen Tag später in Twiste erneut. Foto: nh

Luis André verbesserte sich nach seinem dreifachen Erfolg von den nordhessischen Meisterschaften in Borken einen Tag später in Twiste erneut. Foto: nh
Twiste/Melsungen. Beim traditionellen Hofbrauhaus-Arolsen-Cup in Twiste sorgte der Melsunger Luis André für die beiden herausragenden Leistungen im Kugelstoßen und Diskuswerfen. Einen Tag nach den nordhessischen Stoß- und Wurfmeisterschaften in Borken, wo sich der Zwölfjährige […]

mehr »


MT-Athleten holen vier erste Plätze beim Alternativ-Mehrkampf

Das MT-Team in Ichtershausen. Foto: nh

Das MT-Team in Ichtershausen. Foto: nh
Ichtershausen/Melsungen. Mit vier Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille verabschiedeten sich die Melsunger Leichtathleten beim ersten Ichtershäuser Alternativ-Mehrkampf mit guten Leistungen von der Saison 2016. Bei kühlem herbstlichen Wetter imponierten vor allem die Melsunger Schülerinnen und Schüler mit persönlichen Bestleistungen. Der zehnjährige David Sonnak setze sich zum Auftakt nach dem […]

mehr »


Hella Böker holt vier Siege bei Landesmeisterschaften

Die drei MT-Starter in Friedberg -  Monika Groh, Hella Böker und Bernd Gabel. Foto: nh

Bernd Gabel sichert sich Landestitel im Weitsprung
Friedberg/Melsungen. Nach den 14. deutschen Senioren-Meisterschaften im Wurf-Fünfkampf ermittelten 267 Senioren aus 108 hessischen Vereinen ihre Leichtathletik-Landesmeister im Laufen, Springen, Werfen und Stoßen in Friedberg. Erwartungsgemäß gehörte Hella Böker (MT Melsungen) zu den erfolgreichsten Teilnehmerinnen dieser Veranstaltung, denn die Seniorin aus Fuldabrück hatte eine Woche vorher in Zella-Mehlis in […]

mehr »


Hella Böker ist zurück

Hella Böker mit ihren beiden Schützlingen  Lisa Arend und Selina Langhorst. Foto: nh

Melsunger Athleten glänzten in Göttingen in den Wurfwettbewerben
Göttingen/Melsungen. Ilse Bannenberg, die frühere Kreisvorsitzende des LA-Kreises Melsungen und Leichtathletik-Chefin des TSV Altmorschen, die seit einigen Jahren in Niedersachsen wohnt, lud zum Herbstwerfertag in das Jahnstadion nach Göttingen ein. Viele Athleten aus Nordhessen kamen dieser Bitte nach, so dass die gut organisierte Veranstaltung mit Wettkämpfern aus 22 […]

mehr »


Melsunger Frauen gewinnen Sparkassen-Cup

Das erfolgreiche Frauenteam der MT Melsungen mit Trainer Alwin J. Wagner und Abteilungsleiter Hans-Jörg Engler. Foto: nh

Melsungen/Borken. Beim 28. Kreissparkassen-Cup der Leichtathleten siegten Nach 2013 und 2014 siegten die Frauen der Melsunger Turngemeinde bemit 72 Punkten vor dem TSV Geismar (59) und dem Tuspo Borken (47) zum dritten Mal in Folge. Katharina Wagner konnte bei der Siegerehrung unter dem Beifall der Zuschauer und Athleten den Kreissparkassen-Pokal aus den Händen von Landrat […]

mehr »


Lisa Arend trumpfe im Hammerwerfen

Lisa Arend beim Kugelstoßen. Foto: Alwin J. Wagner

Borken/Melsungen. Bei den nordhessichen Leichtathletikmeisterschaften in Borken, in die auch die Meisterschaften für den Schwalm-Eder-Kreis eingebettet waren, ermittelten über 100 Athleten aus 27 Vereinen ihre Regionalmeister in den Stoß- und Wurfwettbewerben. Mit Lisa Arend bei den Frauen sowie Janina Rohde in der weiblichen Jugend und Jan Gille bei den Schülern sicherten sich die MT-Spezialisten sieben […]

mehr »


Werferzehnkampf als Krönung einer langen Saison

ajw131125l

Vellmar/Melsungen. Ein beachtliches Echo und somit eine ausgezeichnete Besetzung hatte auch in diesem Jahr der traditionelle Werferzehnkampf des SSC Vellmar gefunden, der unter der Leitung von Hartmut Nuschke und seinen Helfern einen sportlich und organisatorisch einwandfreien Verlauf nahm. Leider erlebten die Athleten einen kalten, grauen und tristen Novembertag, allerdings ohne Regen, der bereits vor Wettkampfbeginn auf […]

mehr »


Melsunger Leichtathleten als Zuschauer beim ISTAF

ajw130902

Berlin/Melsungen. Melsunger Leichtathleten waren am Wochenende Gäste in der Bundeshauptstadt und besuchten das traditionsreiche internationale Stadionsportfest im Berliner Olympiastadion. Das „ISTAF“ entwickelte sich in den letzten Jahren zum weltweit zuschauerstärksten Eintages-Meeting und wurde für Kenner und Könner der Leichtathletik geradezu zu einem Muss. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrem Vorwort, dass sich seit über […]

mehr »


Wagner und Alter MT-Jugend-Leichtathleten 2012

ajw130306

Melsungen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Melsunger Turngemeinde wurden traditionsgemäß die Leichtathleten des Jahres 2012 von den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes geehrt. Für die mehr als 300 anwesenden MT-Vereinsmitglieder war es aber keine Überraschung als Henri Alter zum erfolgreichsten Jugendlichen gekürt wurde. Mit 75 Punkten setzte sich der 17-Jährige souverän vor dem ebenfalls sehr vielseitigen Tobias […]

mehr »


Das Ende einer großen Ära

ajw130219a

Hella Böker beendet ihre sportliche Laufbahn
Melsungen. Mit zwölf Jahren nahm sie zum ersten Mal einen Diskus in die Hand, sechs Jahre später war Hella Ulbricht (später verheiratete Böker) die beste Jugend-Diskuswerferin der Welt. Am 7. Oktober 1959 verbesserte sie in Espenhain (bei Leipzig) den Jugendweltrekord auf 50,22 Meter und war damit die erste Jugendliche, die […]

mehr »


Weiterer Titel: Böker beendet erfolgreichste Saison

Zella-Mehlis/Melsungen. Was für ein Leichtathletik-Jahr für Hella Böker (MT 1861 Melsungen):  Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei den deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften am 3. März in Erfurt, wo sich die MT-Sportlerin der Jahre 2010 und 2011 die Titel im Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen sicherte  und seit 1988 die 35. deutsche Seniorenmeisterschaft in den Wurfwettbewerben gewinnen konnte, […]

mehr »


Gewinnt Hella Böker in Zella-Mehlis ihre 37. deutsche Seniorenmeisterschaft?

Zella-Mehlis/Melsungen. 171 Senioren,  davon 119 Männer und 52 Frauen, starten am Wochenende bei den deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften im Werfer-Fünfkampf in Zella-Mehlis. Bei dieser Vielseitigkeitsüberprüfung, die aus Hammerwerfen, Kugelstoßen, Diskus-, Speer- und Gewichtwerfen besteht, kommt es zum Saisonabschluss  in  der Altersklasse W70 erneut zum Duell von Hella Böker (MT 1861 Melsungen) und Ingrid Holzknecht aus Elmshorn. […]

mehr »


Senioren-EM: Hella Böker sichert sich zweite Goldmedaille

Zittau/Melsungen. Vor ihrer Abreise zu den 18. Senioren-Europameisterschaften nach Zittau hatte Hella Böker (MT 1861 Melsungen) gesagt, dass sie sich keineswegs als Favoritin im Werfer-Fünfkampf fühle, da mit der Estin Erikson und den beiden Deutschen Mellmann und Holzknecht eine starke Konkurrenz vorhanden sei, so dass es um wenige Punkte gehen könnte, wenn die Medaillen verteilt […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB