Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nachruf zum Tode von Fleischermeister Arno Hain

Mosheim. Sein Erfolg gründete auf fachlicher Kompetenz, innovativem Denken, in die Zukunft gerichteten  Investitionen, Ausdauer und Fleiß. Mitten im Arbeitsleben brach der Mosheimer Fleischermeister Arno Hain zusammen. Er starb am 24. März in der Kasseler Markthalle. Für Arno Hain begann die Woche auch im Alter von 75 Jahren am Montagmorgen spätestens um fünf Uhr. Ganz selbstverständlich fügte er sich bis zur letzten Minute seines Lebens in die Produktionsabläufe des Mosheimer Fleischereibetriebes. Diesen hatte er gemeinsam mit seinem Vater Konrad aufgebaut und viele Jahre geführt. Er blieb auch nach Übernahme des Unternehmens durch seinen Sohn Kurt unentbehrlicher Berater und Helfer. Bis zu seinem plötzlichen Tod stand der knapp 76-Jährige seinen Mann. Im Schlachthaus war er genauso präsent wie in der Kasseler Markthalle, wo er zu den Marktbeschickern der erste Stunde gehörte. mehr »


SPD: Land darf Nassauische Heimstätte nicht verkaufen

Schwalm-Eder. Einmütig hat sich der Vorstand der Schwalm-Eder SPD gegen den Verkauf der Landesanteile und damit gegen die Privatisierung der Nassauischen Heimstätte ausgesprochen. An die Adresse der Landesregierung gewandt, sagte SPD-Chef und Landrat Frank-Martin Neupärtl: „ Der Verkauf der Heimstätte mit über 62.000 Wohnungen in Hessen, davon fast 1.400 im Schwalm-Eder-Kreis, würde einen tiefen Einschnitt […]

mehr »


Engin Eroglu hospitiert bei der FWG-Fraktion

Schwalm-Eder. Engin Eroglu hat im Januar den Grünen im Kreis den Rücken zugekehrt und ist aus Fraktion und Partei ausgetreten. Derzeit ist er unabhängiger Kreistagsabgeordneter und unabhängiges Magistratsmitglied in der größten Stadt des Kreises, in Schwalmstadt. Schon kurz nach seiner Entscheidung wurde Engin Eroglu von Vertretern der anderen Parteien im Kreistag angesprochen und zu Gesprächen […]

mehr »


Ortsdurchfahrt Gilsa: Landrat kämpft weiter für Tempo 30

Neuental-Gilsa. Landrat Frank-Martin Neupärtl musste die Aufhebung des Tempolimits in der Ortsdurchfahrt von Neuental-Gilsa aufgrund einer Weisung des Regierungspräsidiums Kassel am 20. März anordnen. Unmittelbar darauf, in den frühen Morgenstunden des 21. März, wurden die Tempo-30-Schilder durch Bedienstete der Straßenmeisterei Borken entfernt. Auch die eilige Bitte, zumindest den Zustand vor Verhängung des durchgehenden Tempolimits im […]

mehr »


Lebensmittelgeschäft in Remsfeld überfallen

Knüllwald-Remsfeld. Die Tageseinnahmen eines Lebensmittelmarktes erbeutete ein unbekannter Täter bei einer Räuberischen Erpressung von zwei  Marktmitarbeiterinnen in der Straße Im Blumenfeld in Remsfeld am 29. März um 20.30 Uhr. Die beiden  Marktmitarbeiterinnen im Alter von 42 und 51 Jahren waren gerade dabei den Markt durch einen Nebeneingang zu verlassen, als der  unbekannte Täter vom Personalparkplatz […]

mehr »


Raubüberfall auf Homberger Spielothek geklärt

Homberg. Gestern Vormittag nahm die Kriminalpolizei aus Homberg drei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren fest, sie  hatten am 21. März eine Homberger Spielothek überfallen (wir berichteten). Die drei Täter hatten am Morgen des 21. März  die 71-jährige Spielhallenaufsicht einer Spielothek in der Kasseler Straße körperlich attackiert und Geld gefordert. Mit der […]

mehr »


Hessische Wirtschaft wächst 2011 um 3,3 Prozent

Hessen. Das hessische Bruttoinlandsprodukt (BIP), der Wert aller in Hessen produzierten Waren und Dienstleistungen, ist 2011 preisbereinigt um 3,3 Prozent gewachsen. Dies zeigen erste vorläufige Berechnungen des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“ (AK VGR dL). Damit verlief die wirtschaftliche Entwicklung in Hessen etwas positiver als in Deutschland (plus 3,0 Prozent), so das Hessische Statistische Landesamt […]

mehr »


SMA erzielt 2011 zweitbestes Ergebnis in Unternehmensgeschichte

Niestetal. Die SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) hat sich 2011 in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld gut behauptet und das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielt. Dank des starken Auslands- und Projektgeschäftes betrug der Umsatz 1,7 Milliarden Euro und das operative Ergebnis (EBIT) 240,3 Millionen Euro. Im Rekordjahr 2010 hatte der Umsatz bei 1,9 Milliarden Euro […]

mehr »


Livemusik mit Marion Seibert im Castrum

[ 6. April 2012; 18:00; ] Jesberg. Marion Seibert präsentiert am Freitag, 6. April, 18 Uhr, im Esstaurant Castrum in Jesberg Oldies, Folk, Country, Rock , eigene Songs und aktuelle Hits aus den Charts. Obwohl sparsam instrumentiert begeistert die Sängerin  ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Beeindruckend sind die Bearbeitungen von bekannten Songs und besondere Höhepunkte bei den Konzerten bilden die […]

mehr »


Sicherungsverwahrung: Müller lud zum Gespräch ein

Wiesbaden/Schwalmstadt. Nachdem sich das hessische Justizministerium schon auf einen Erweiterungsbau der Justizvollzugs-Anstalt (JVA) Schwalmstadt zur Sicherungsverwahrung entschlossen zu haben schien, werden jetzt auch weitere Möglichkeiten diskutiert. Die veranschlagten Kosten für einen Neubau innerhalb der Wasserfestung Ziegenhain hätten sich mehr als verdoppelt. Jetzt werde seitens des Justizministeriums die Option geprüft, die Sicherungsverwahrung in die JVA Weiterstadt […]

mehr »


DGB-Jugend: Betriebe müssen ihr Versprechen zur Schaffung von Ausbildungsplätzen einhalten

Schwalm-Eder. Die Zahlen auf dem Ausbildungsmarkt im Schwalm-Eder-Kreis vom März bieten nach Ansicht der DGB-Jugend Anlass zur Sorge. André Schönewolf, Jugendbildungsreferent beim DGB Nordhessen: „Derzeit stehen im Arbeitsagenturbezirk Kassel, zu dem auch ein Teil des Schwalm-Eder-Kreises gehört, 3.600 Bewerberinnen und Bewerbern nur 2.912 Ausbildungsplätze gegenüber. Das ist ein deutlicher Rückgang an Stellen im Vergleich zum […]

mehr »


Museum der Schwalm: Fachwerk wird instandgesetzt

Schwalmstadt. Derzeit sind weite Teile des Museums der Schwalm für den Besucherverkehr gesperrt. Bei Sanierungsarbeiten an dem historischen Bau wurden sicherheitsrelevante Schäden am Fachwerk festgestellt, so dass diese Maßnahme notwendig wurde. Bei den Sanierungsarbeiten wurden Deckenbereiche von einer Putzerfirma freigelegt. Im Ergebnis dieser Arbeiten wurden größere Schäden im Holztragwerk festgestellt. Die betroffenen Stellen wurden aus […]

mehr »


Hessen setzt sich für Schlecker-Mitarbeiter ein

Hessen. Sozialminister Stefan Grüttner und Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch erklärten am 29. März angesichts der gescheiterten Verhandlungen zur Schaffung einer Transfergesellschaft für die Schlecker-Beschäftigten: „Die Hessische Landesregierung war bereit, den Beschäftigten von Schlecker zu helfen und stand zu ihrer Zusage vom Dienstag, einen Anteil von 5,74 Millionen Euro an einer Bürgschaft zur Absicherung einer Auffanglösung mit […]

mehr »


SPD-Abgeordnete besuchten VW-Werk

Baunatal. Das VW-Werk in Baunatal ist ein starker Wirtschaftsfaktor und Impulsgeber für die nordhessische Region. Nordhessen ohne VW ist nicht mehr vorstellbar. Das war der einheitliche Tenor bei einem Besuch der nordhessischen SPD-Abgeordneten aus Bund und Land im VW-Werk Baunatal. Für den Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke (Schwalm-Eder, Frankenberg) ist das Werk Kassel in Baunatal mit […]

mehr »


Unternehmensübernahme bietet viele Vorteile

Nachfolge: Interesse an Beratungen im IHK-Bezirk stagniert
Kassel. Das Interesse an Beratungen zur Unternehmensnachfolge im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel stagniert. Während 2010 noch 59 interessierte Käufer aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg die Kammer wegen des Themas aufsuchten, meldeten sich im vergangenen Jahr 42. „Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens bietet jedoch viele Vorteile“, […]

mehr »


Senioren schlossen Computerkurs erfolgreich ab

Homberg. Monatelang, jeden Mittwoch, haben sie am Computer gesessen und etwas dazu gelernt. Die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Senioren ans Netz!“ ließen sich von Schülerinnen und Schülern der Erich-Kästner-Schule (EKS) helfen und wagten den Einstieg in die Welt des Computers. Dabei lernten sich Schüler und Senioren besser kennen und machten so manche Erfahrung […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB